Warum eine Getriebespülung?

Warum brauche ich eine Automatik Getriebespülung?

Die Automatik Getriebespülung sorgt für das einwandfreie Arbeiten des Getriebes auch nach vielen gefahrenen Kilometern.
Die Automatik Getriebespülung schafft es im Gegensatz zu einem konventionellen Getriebeölwechsel, dass Altöl restlos zu entfernen und jegliche Verunreinigungen zu beseitigen. Das Spülen verspricht eine Verlängerung der Nutzungsdauer und somit einen zusätzlichen Schutz vor Defekten.
Da die Automatik Getriebe noch weitaus größer dimensioniert sind, sind die Aufgaben umso komplexer. So hat das Getriebe Öl hat die Aufgabe, die mechanische Reibung innerhalb des Getriebes zu minimieren und als Druckspeicher zu arbeiten. Dabei unterstützt es die Kraftübertragung im Getriebe und den Gangwechsel. Innerhalb des Getriebes findet ein Verschleiß statt, der unter anderem durch die Entstehung von kleinen Metall- und anderen Abriebpartikeln sichtbar ist. Zugleich kann die Temperatur im Getriebe ansteigen, was am Getriebeöl nicht spurlos vorbeigeht. Mit der Zeit finden sich im Getriebeöl Ablagerungen, Metallspäne und sonstige Verschmutzungen. Zu altes Öl wird dünnflüssig und verliert nicht nur seine Schmiereigenschaften, sondern auch die Fähigkeit Wärme abzuführen und genügend Druck aufzubauen. Es unterstützt also das Automatikgetriebe nicht mehr, sondern schadet es im schlimmsten Fall.
Eine Automatik Getriebespülung verringert den Verschleiß am Getriebe und verlängert somit die Nutzungsdauer. Das neue Getriebe verspricht eine ideale Schmierung, was sich am Ende vor allem in der Lebensdauer und im Fahrgefühl ausdrückt. Wir bieten Ihnen ebenso eine DSG Getriebespülung.

Getriebespülung in Brilon Automatikgetriebe CVT-Getriebe DSG-Getriebe (5)